:: Menü

Am 8. Oktober 2015 gab es ein erstes Wiedersehen vom Team CALL A LIGHT nach dem Workcamp in der ersten Woche der Sommerferien, bei dem alle auf den aktuellen Stand des Projekts gebracht und die Workcamptage in den Herbstferien vorbereitet werden sollten. Die Freude war groß, sich nach der langen Zeit endlich wieder zu sehen und weiterhin gemeinsam CALL A LIGHT voranzutreiben.

In den Herbstferien (19. und 20. Oktober) standen dann zwei Workcamptage an. An diesen Tagen lief das Team auf Hochtouren und bereitete voller Freude und Eifer die Eröffnungsveranstaltung am 31. Oktober 2015 vor. Wie am Fließband wurden CAL-T-Shirts fertig gedruckt, gebügelt und mit eigens hergestellten Etiketten versehen, CAL-Windlichter gebastelt, Bastelsets für CAL-Schlüsselanhänger aus Schrumpffolie gepackt und Papiertüten für dem CAL-Schriftzug in Form von Schablonengraffiti besprüht. Dabei kam der Spaß nie zu kurz - sei es beim beliebten Spiel "Zeitungsschlagen", bei der Arbeit, beim gemeinsamen Essen oder in den Pausen.